Download/Open

Allgemeine Geschäftsbedingungen – MUTEC GmbH

1 Angebote und Preise Unsere Angebote sind, sofern ihre Gültigkeit nicht ausdrücklich vermerkt ist, freibleibend und unter Vorbehalt des Zwischenverkaufs. An allen , Entwürfen und Kostenvoranschlägen behält sich die MUTEC GmbH das Eigentums- und Urheberrecht vor. Diese Unterlagen werden dem Empfänger persönlich anvertraut und dürfen ohne schriftliche Genehmigung von MUTEC GmbH weder Dritten zugänglich noch kopiert werden. Auf Verlangen sind sie uns zurück zu geben.

2 Produkt – Modifikationen

Für alle, in unseren Verkaufsunterlagen dargestellten und beschriebenen Produkte, müssen wir uns technische sowie formale Ausführungsänderungen vorbehalten.

3 Anlieferung

MUTEC GmbH bestimmt die Art des Versandes. Teilsendungen sind erlaubt. Die Auslieferung erfolgt ebenerdig oder auf Rampe. Der Empfänger stellt, die zum Ausladen notwendigen Personen und Geräte, kostenlos zur Verfügung. Nach Vereinbarung werden Transportkosten berechnet. Bei Lieferung mit LKW gilt die Unterschrift eines Arbeitnehmers des Empfängers als Bestätigung dafür, dass die Lieferung vollständig und frei von sichtbaren Schäden ist. Der Transport erfolgt auf Gefahr und Risiko des Empfängers.

4 Verpackung

Kisten und Paletten, werden bei Nichttausch oder Retourlieferung nach Ablauf eines Monats voll fakturiert.

5 Bestellungen

Durch Erteilung der Bestellung erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen an. Hat der Kunde eine Bestellung aufgegeben und wurde durch MUTEC GmbH bestätigt, so können Abänderungen oder Annullierungen nur noch in beiderseitigem Einverständnis erfolgen. Bei Spezialanfertigungen sind Abänderungen und Annullierungen ausgeschlossen. Auf Abruf bestellte Ware muss innerhalb der festgestellten Abruffrist abgenommen werden. Wird diese Frist um 3 Monate überschritten, besteht die Berechtigung zu Fakturierung sowie zur Verrechnung von Kapitalzinsen und Lagermiete.

6 Lieferfristen

Die Lieferfristen werden nach bestem Vermögen eingehalten. Eventuelle Ersatzansprüche wegen Terminüberschreitung können nicht anerkannt werden.

7 Mustersendungen

Muster , die auf Verlangen des Interessenten besonders angefertigt werden müssen, werden verrechnet, wenn kein entsprechender Lieferauftrag erteilt wird.

8 Rücksendungen

Rücksendungen werden nur nach vorheriger Vereinbarung angenommen, wobei diea Ware in jedem Fall franko Bestimmungsort zurückzusenden ist. Reklamationen, Minder- oder Falschlieferungen sowie Mängel können innerhalb von 8 Tagen nach Ankunft der Lieferung schriftlich zurück gemeldet werden.

9 Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen mit Abzug von 2 % Skonto oder innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug zahlbar. Andere Zahlungsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren.

10 Nebenvereinbarungen

Andere Vereinbarungen als dies Lieferungen sowie Nebenabsprachen gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart sind.

11 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der MUTEC GmbH

.

12 Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand: HRB Augsburg 19212